Ihr Kontakt

Weitere Ausführungen

Sie haben noch Fragen zum Produkt?
Wir helfen gerne weiter!

 

Die spezielle Abwickelvorrichtung der HERMA 400-Modelle hält das Etikettenband gleichmäßig gespannt und vermeidet so Toleranzprobleme an der Ablösekante. Ab- und Aufwickelspule sind weitgehend identisch aufgebaut und bieten die gleiche Zuverlässigkeit. Einsetz- und Spannvorgang sind besonders anwenderfreundlich konzipiert.

Abwickler und Trägerband-Aufwicklung sind jeweils separat angetrieben. Ideal geeignet für Etikettenroller mit Außendurchmesser 400 mm (optional 500mm) und Hülsendurchmesser von 3”/76 mm. Es ist eine Etikettiergeschwindigkeit von 80 m/min möglich - mit optionalem Schlaufenvorroller bis zu 150 m/min.

Ein neuer, platzsparender Etikettierer von HERMA macht auch bestehende Rundläufer-Anlagen schnell fit für den Einsatz von Haftetiketten. Der HERMA 400 Slim Line zeichnet sich durch eine besonders kompakte und schlanke Bauweise aus. Die Steuerung wurde komplett im Gerät integriert, ein separater Schaltschrank entfällt. Eine variable Höhen- und Neigungsverstellung sorgt zusätzlich für optimale Position in jeder Anlage. Je nach eingesetzter Auf- und Abwicklung erreicht der HERMA 400 Slim Line bei höchster Präzision eine Geschwindigkeit von 150 m/min. Das bedeutet eine Leistung von rund 60.000 Etiketten in der Stunde (bei Etiketten von etwa 110mm Länge). Zur Geschwindigkeit des Rundläufers läuft der Etikettierer dabei stets automatisch synchron – eine wichtige Eigenschaft. Die serielle Dateneinbindung in eine übergeordnete Steuerung erfolgt optional über eine RS 485 Schnittstelle.


Die spezielle Abwickelvorrichtung der HERMA 400-Modelle hält das Etikettenband gleichmäßig gespannt und vermeidet so Toleranzprobleme an der Ablösekante. Ab- und Aufwickelspule sind weitgehend identisch aufgebaut und bieten die gleiche Zuverlässigkeit. Einsetz- und Spannvorgang sind besonders anwenderfreundlich konzipiert.

Passendes Zubehör

Die Vorteile der HERMA 400-Modelle auf einen Blick

Für jede Aufgabe die
passende Etikettierlösung

Zum Zubehör

  • Die Steuerung ist im Gerät integriert – kein separater Steuerschrank erforderlich
  • Übersichtliches Bediendisplay
  • Weitbereichseingang 100V AC ... 240V AC ±10%, 50 Hz ... 60 Hz
  • Automatische Synchronisierung von Etikettier- und Produktgeschwindigkeit
  • Spezielle Abwickelvorrichtung für gleichmäßige Spannung des Etikettenbandes
  • Unkompliziert erweiterbar
  • Große Auswahl an Zubehörmodulen: Stative, Etikettenabtasteinheiten, Druck- und Prägegeräte – immer die passende Lösung
  • Verfügbar in Links- und Rechtsbauweise, für stehenden, liegenden oder hängenden Betrieb mit Baubreiten im 80er Raster von 80 mm bis 320 mm
  • SPS-Anbindung – kein Problem
  • Transparente Etiketten – kein Problem
  • Für alle marktüblichen Drucker und Heißpräger