Kooperation mit Laser-Herstellern

Der Etikettierer HERMA 400 lässt sich sowohl mit einem Laser von Domino als auch mit einem Laser von KBA kombinieren. Da die Einbau- und Datenanbindungssituationen von Anwender zu Anwender zum Teil sehr stark variieren, kooperiert HERMA mit beiden Herstellern. Aufgrund der Leistungsspektren beider Kooperationspartner kann HERMA eine große Zahl von Laseranwendungen abdecken und eine passende Lösung anbieten.

 

 

Domino

Domino mit Hauptsitz im englischen Cambridge gilt als ein führen- 
der Spezialist für Codier- und Markiersysteme. Seit 35 Jahren 
werden branchenübergreifend Codier-, Markier-, Druck- und 
Etikettierlösungen für die Produkt- und Verpackungskennzeichnung 
sowie für die Palettenetikettierung angeboten. Kunden profitieren 
vom weltweiten Domino Vertriebs- und Servicenetz mit 25 Tochter- 
gesellschaften und über 200 Vertriebspartnern.

Zur Website von Domino

 

 

KBA-Metronic

Die 1972 gegründete KBA-Metronic GmbH ist ein mittelständisches
Unternehmen mit etwa 300 Mitarbeitern, das seit 2004 als
Tochtergesellschaft zur Koenig & Bauer AG gehört. KBA-Metronic hat
sich ganz auf die Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Vermark-
tung von Druck- und Kennzeichnungstechnik spezialisiert und
entwickelt bereits seit 1987 Kennzeichnungssysteme.

Zur Website von KBA-Metronic